Zubereitung

Du isst selbst gerne Fisch, hast aber etwas Respekt vor der Zubereitung von frischem Fisch? Oder du hast Gäste geladen und möchtest diesen ein edles Gericht auf den Teller zaubern? Wir haben einige Ideen zusammengestellt und präsentieren Dir nachfolgende verschiedene Rezepte für jeden Anlass. Außerdem geben wir Dir kurze Tipps, wie du Deinen Fisch einfach und schnell zubereiten kannst. Wir wünschen Dir viel Freude beim Nachkochen.

Rezepte

Menüs

Ostermenü 2020

Ostermenü 2020

Für 4 Personen | Arbeitszeit ca. 90 MinutenVorspeise Räucherfischmousse auf Kräuterbrot mit Salat2 Räucherfilets (ca. 250 g) vom Wolfsbarsch, 1 Kräuterbrot (z,B. Bäckerei Anstadt), Pflücksalat, 1 Glas Rote Bete (in Scheiben), 1 mittelgroße rote Zwiebel, 125 g Crème...

Vorspeisen

Tatar vom Wolfsbarsch auf Reibekuchen

Tatar vom Wolfsbarsch auf Reibekuchen

Für 6 Personen: 3 Wolfsbarsche 200 gr. Kartoffeln mehlig 2 Lauchzwiebeln 1 Orange 1 Ei 2 Rote Zwiebeln 1 Bund Dill 100 g Crème fraiche 1 Zitrone Etwas Salz, Pfeffer, Muskat Öl und Olivenöl Kartoffeln schälen und reiben. Anschließend 1 Lauchzwiebel und rote Zwiebeln...

Hauptgerichte

Loup de Mer Filet mit Ratatouille und Comtérisotto

Loup de Mer Filet mit Ratatouille und Comtérisotto

Für 6 Personen: 6 Wolfsbarsche3 Paprika2 Zucchini1 Aubergine3 Tomaten3 Zwiebeln2 Knoblauchzehen500 gr. Risottoreis½ l Weisswein2 EL Tomatenmark100 gr. Comtékäse geriebenEtwas Thymian & RosmarinButter & OlivenölGemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Die...

Ganzer Loup de Mer en Papillote mit gemischten Pilzen

Ganzer Loup de Mer en Papillote mit gemischten Pilzen

Für 6 Personen: 6 Wolfsbarsche2 ZitronenJe 100 gr. Shiitakepilze, weisse Buchenpilze und Kräuterseitlinge250 gr. festkochende Kartoffeln100 ml Weißwein1 EL weißer Balsamico EssigEtwas ThymianSalz & Pfeffer zum Würzen6 Stück BackpapierDie Kartoffeln waschen und...

Wolfsbarschfilets mit Linsen und Chorizo-Kartoffelstampf

Wolfsbarschfilets mit Linsen und Chorizo-Kartoffelstampf

Für 6 Personen: 6 Wolfsbarsche300 gr. Linsen1 Zwiebel300 gr. Festkochen Kartoffeln100 gr. Karotten100 gr. Chorizo100 gr. ButterEtwas Thymian & RosmarinSalz, Pfeffer und OlivenölZwiebeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebeln mit 1 EL Butter in einen...

Tipps & Tricks

Hier ein paar Tipps für Dich nach den S-Prinzipien, wie Du am besten mit Deinem frischen Fisch umgehst:

Säubern: Wasche Deinen ausgenommenen Fisch kurz unter kaltem Wasser ab und trockne ihn danach mit einem Küchenpapier ab.

Schuppen: Wenn Du den Fisch mit Haut verzehren möchtest, dann solltest du ihn vorher entschuppen. Dies ist gar nicht schwer. Halte den Fisch zum Entschuppen am besten über Deine Spüle. Nimm ihn an der Schwanzflosse in die Hand und streife dann mit der Rückseite eines Messers von dir weg in Richtung Kopf des Fisches. Dabei spritzen die Schuppen ab. Spüle die gelösten Schuppen nach dem Vorgang mit Wasser runter.

Säuern: Um dem zarten Geschmack des Fisches etwas mehr Aroma zu verleihen, empfehlen wir Dir, den Fisch vor der Zubereitung mit etwas Zitronensaft zu beträufeln.

Salzen: Würzen solltest Du den Fisch immer erst kurz vor der Zubereitung, da Salz dem Fleisch Wasser entzieht und den Fisch somit austrocknet. Zum Salzen verwendest Du am besten ein feines Meersalz oder aromatisiertes Pyramidensalz, das verleiht dem fertigen Gericht einen besonders raffinierten Geschmack.

Newsletter abonnieren und 5% auf den nächsten Einkauf sichern.

Erfahre immer als Erstes über unsere News, Rezepte, Rabattaktionen und Jobangebote.

Einkaufswagen
Keine Artikel im Warenkorb
Summe
0,00 
Weiter Einkaufen
0