Sashimi vom Wolfsbarsch mit Kumquat, Rucolasalat und Granatapfeldressing

Zutaten

  • 2 Wolfsbarsche oder 4 Wolfsbarsch-Filets
  • 100 ml Granatapfelsaft
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 100 g Kumquat
  • 200 g Rucola
  • 100 g Parmesanspäne
  • Etwas Salz, Pfeffer und Balsamico Bianco
für 4 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Rezept kreiert von

Seawaterfisch

Zubereitung

Den Granatapfelsaft mit dem Saft der Zitrone und dem Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola waschen, mit Olivenöl und Balsamico Bianco marinieren und auf dem Teller anrichten.

Die Wolfsbarsche schuppen und filetieren. Filets von der Haut abschneiden und Haut beiseite legen. Danach aus den Filets ganz dünne Scheiben schneiden. Diese auf dem Teller verteilen und mit der Marinade übergießen.

Danach die Kumquats in dünne Scheiben schneiden und auf das angerichtete Sashimi legen.

Zum Schluss den Rucola mit den Parmesanspänen garnieren. Wer es mag, die Haut knusprig frittieren und als Dekoration verwenden.

Guten Appetit und viel Spaß beim Genießen!

Tipps und Tricks

Wolfsbarsch frisch

Wolfsbarsch frisch entschuppt

Wolfsbarsch-Filets (2er Pack)

Wolfsbarsch-Filets (4er Pack)

Geräucherter Wolfsbarsch

Räucher-Filets Wolfsbarsch

Fischsuppe mit Wolfsbarsch

Fischfond vom Wolfsbarsch

Trüffel Mayonnaise

Pfälzer Ratatouille

SEAWATER Kräutersalz

#zero-frozen

Rezept des Monats

Wolfsbarschfilet auf mediterranen Spaghetti mit Parmesan

Newsletter abonnieren und 5% Rabattcode sichern.

Erfahre in unserem monatlichen Newsletter immer als Erstes über neue Produkte, Rezepte, Aktionen und Unternehmens­updates. Sichere Dir mit Deiner Anmeldung 5% Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!

Du hast Dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet.

Einkaufswagen
Keine Artikel im Warenkorb
Weiter Einkaufen
0