Ab sofort wird SEAWATER Fish Genuss geliefert!

Mindestbestellwert 50 €

Fish & Chips vom Wolfsbarsch mit Zitronen-Mayonnaise

Zutaten 

  • 4 Wolfsbarsch-Filets
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Senf
  • 200 ml Öl
  • 150 g Pommes Frites
  • Etwas Mehl
  • Pankomehl oder Paniermehl
  • Olivenöl



für 2 Personen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Unter der Linde

gang-hauptgericht|jahreszeit-winter|jahreszeit-herbst|jahreszeit-sommer|jahreszeit-fr-hling

Zubereitung

Für die Zitronen-Mayonnaise:
Ein Ei trennen und dabei das Eigelb in eine kleine Schüssel geben. Anschließend den Senf beimischen und das Öl mit einem Schneebesen auf hoher Stufe für mehrere Minuten gut einrühren, bis sich alles zu einer homogenen Masse vermischt hat.
Mit einer feinen Reibe die Zitronenschale abreiben und zur Masse hinzufügen. Danach den Saft einer halben Zitrone auspressen und in die Mayonnaise einrühren.
Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alternativ können wir die Luxembourgische Zitronen-Mayonnaise empfehlen.

Für die Fish & Chips:
Wolfsbarsch-Filets in lange Streifen schneiden und mit Salz & Pfeffer würzen.
Das Eigelb in einer Schüssel verquirlen.
Danach die Filet-Streifen zuerst in Mehl, dann in Eigelb und anschließend in Pankomehl wälzen.
Währenddessen die Pommes in die Fritteuse geben und für 8 Minuten bei 170° frittieren.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die panierten Filets 2-3 Minuten anbraten, bis sie gold-braun sind.

Anschließend alles auf Tellern anrichten und die knusprigen Fishsticks genießen. Guten Appetit!

Tipps &Tricks