Ab sofort wird SEAWATER Fish Genuss geliefert!

Mindestbestellwert 50 €

Blätterteigschnecken mit Räucherbarsch

Zutaten 

  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 200 g geräucherter Wolfsbarsch
  • 200 g Schmand
  • 150 g Frischkäse
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • 100 g geriebener Emmentaler oder Käse nach Wahl

für 5 Personen

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Julia J.

fischart-wolfsbarsch|gang-vorspeise|jahreszeit-fr-hling|jahreszeit-herbst|jahreszeit-winter

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Die geräucherten Wolfsbarschfilets in kleine Stücke zupfen.

Den Schmand und den Frischkäse in eine Schüssel geben. Die Petersilie und den Schnittlauch dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer homogenen Masse verrühren. Den Blätterteig ausrollen und die Creme gleichmäßig mit einem Löffel darauf verteilen. Darauf den Käse und den geräucherten Wolfsbarsch darauf ebenfalls verteilen. 

Den Blätterteig vorsichtig an der langen Kante aufrollen und dann in ungefähr 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Danach für 20 Minuten in den Backofen geben.

Sobald die Schnecken eine gold-braune Farbe haben, können sie aus dem Ofen genommen und serviert werden.

Guten Appetit!

Tipps &Tricks